Wir lernen · leben · halten zusammen.

Gewaltfreie Kommunikation

Ein fester Bestandteil an der Mittelschule Forstern ist die „Gewaltfreie Kommunikation (GfK)“ nach Marshall B. Rosenberg.

Nächstes Schuljahr wird das Projekt mit der 5. und 6. Klasse durchgeführt. Die Schüler*innen lernen, wie sie Gefühle und Bedürfnisse von sich und anderen erkennen und ausdrücken können und, wie sie mit diesen Fähigkeiten Konflikte gewaltfrei lösen können.

Das Projekt wird von dem erfahrenen Coach Peter Baum sowie der jeweiligen Klassenlehrkraft und der Sozialpädagogin Rebecca Hofmaier begleitet.

Das Konzept der gewaltfreien Kommunikation soll dabei jedoch nicht nur theoretisch gelernt werden, sondern das Ziel ist es durch viele praxisnahe Übungen das Wissen und die Fähigkeiten dauerhaft in den Alltag zu integrieren.

In den letzten Jahren konnten wir bereits feststellen, dass die Kinder sehr viel Spaß an diesem Projekt haben und, dass es die einzelnen Schüler*innen in ihren sozialen Kompetenzen stärkt und das Schulklima nachhaltig fördert.

gfj6
gfk5
gfk7
gfk8

Kontakt
grün

Kontakt

Grund- und Mittelschule Forstern
Schulstraße 4
85659 Forstern
Telefon: +49 8124 444330
Fax: +49 8124 444331
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine
grün

Termine

Alle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Schulmanager
grün

Schulmanager

Hier finden Sie den Login zum Schulmanager, mit dem wir unseren Schulalltag organisieren:

zum Schulmanager
Schulleben
grün

Schulleben

Hier finden Sie Berichte zu aktuellen Veranstaltungen und Aktionen aus unserem bunten Schulleben....
oder blättern Sie in unserer neuen Schulbroschüre:

INFOBROSCHÜRE LESEN