Skip to main content

Selbstverteidigungskurs


Sicherheit ist uns Lehrkräften ein wichtiges Anliegen. So wollten wir unseren Kindern die Möglichkeit geben, wichtige Handlungsschritte in Gefahrensituationen zu erlernen.

Ein Experte von „Mano a Mano – Kampfkunst in Erding“ besuchte am 4.7.2024 die Mittelschule in Forstern. Er vermittelte den Schülerinnen und Schülern erste grundlegende und wichtige Techniken, mit denen sie in verschiedenen Szenarien künftig angemessen reagieren können, so z.B. in der S-Bahn, wenn ihnen jemand zu nahekommt.

Sowohl die Jugendlichen als auch die Lehrkräfte waren begeistert.

Wir danken Herrn Bauer sehr für sein Engagement und sein Wissen, welches er an die Jugendlichen weitergegeben hat!