Wir lernen · leben · halten zusammen.

Am Montag, den 09.12.2019 fanden sich bereits in der ersten Stunde Eltern der Klasse 2b in der Schulküche ein. Tatkräftig sollten sie den Kindern beim Herrichten des gesunden Frühstücks zur Seite stehen.

Am 27.11.19 bereitete die Klasse 2a im Rahmen unseres Gesunden Frühstück Projekts bunte, gesunde Köstlichkeiten. Mit Hilfe von engagierten Mamas – vielen Dank an dieser Stelle – wurde geschnippelt, gelegt und gespießt. Dabei entstanden lachende Gemüse-Käse-Brote, ein Spieß-Gurken-Krokodil und als Nachspeise leckere Bananengeister.

Am Donnertag, 28.11.19, kehrte in unserer Schule mit Sternschnuppe von Werner Meier und Margit Sarholz eine riesige musikalische Vielfalt ein.

Zurücklehnen und einfach nur zuhören? Nein, das stand hier nicht auf dem Programm. Die Schüler durften und sollten mitsingen, klatschen und sich rühren. Da gab’s kein „Pssst!“ Ganz im Gegenteil: Margit Sarholz und Werner Meier, die zu zweit ohne Band auftraten, waren mit leisen oder gar zarten Tönen gar nicht zufrieden. Es wurde Stimmung gemacht.

Schon eine Woche vor dem 1.Advent startete die Klasse 2b in die Weihnachtszeit.

Dank der großartigen Unterstützung der Eltern konnten die Kinder auch dieses Jahr wieder die Schulküche für sich erobern.

„Wir lernen uns besser kennen!“, war das Ziel der Kennenlerntage in Wambach, zu denen die 5. Klasse am 05.11.2019 aufbrach.

Die neue fünfte Klasse der Grund- und Mittelschule Forstern setzt sich aus 27 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt vier verschiedenen Schulen und sieben unterschiedlichen Klassen zusammen. Nachdem schon seit mehr als zwei Monaten täglich im Klassenzimmer miteinander gearbeitet worden war, wurde es höchste Zeit, sich auch mal in der Freizeit besser kennen zu lernen.

Am Mittwoch, den 23.10.19, war es endlich wieder so weit: Die Lesepaten kamen an unsere Schule, um die Schüler für das Lesen zu begeistern.

Zunächst fand im Musiksaal eine kurze Vorstellungsrunde der Mamas und Papas statt, die dieses Schuljahr insgesamt viermal an unsere Schule kommen werden, um in den einzelnen Klassen vorzulesen. Dabei suchen die Eltern stets altersgerechte Bücher, die auch zur Jahreszeit passen, aus.

Nachdem die Eltern erzählt hatten, was sie selbst am Lesen so faszinierend finden, ging es schon in die Klassen.

Dort lasen die Lesepaten passend zum baldigen Halloweenfest gruselige Geschichten rund um Hexen, Geister und Gespenster vor. Die Kinder folgten gebannt den spannenden Erzählungen und dem ein oder anderen lief ein wohliger Schauer über den Rücken.

Wir freuen uns alle schon sehr auf die nächsten Vorlesetermine!

Am 18.10.19 war es wieder soweit. Alle Erstklässler der GMS-Forstern bekamen ihre persönliche Bio-Brotbox und eine Trinkflasche überreicht.
Nach der Begrüßung und Einstimmung durch unsere Schulleiterin Frau Dr. Taubert überlegten die SchülerInnen gemeinsam den Lehrern anhand von verschiedenen Lebensmitteln, ob sie in die Kategorie gesund oder ungesund einzuordnen sind.

 

Am 26.09.2019 machten sich die 8. und 9. Klasse auf den nicht ganz so nahen Weg nach Arnstorf. Empfangen wurden wir in einem großen Konferenzsaal, welcher mit Ausstellungsstücken der Firma gespickt war, darunter die Decke der Moschee in Mekka und das Rednerpult des deutschen Bundestages.

 

Da sie in HSU gerade das Thema „ Die Gemeinde“ durchnehmen, besuchten die Kinder der beiden vierten Klassen am Montag, den 7.10.19 den Forsterner Bürgermeister Georg Els.

Die erste Station war der Sitzungssaal des Gemeinderates. Hier dürften die Kinder Herrn Els Fragen zu seinem Berufsalltag als Bürgermeister stellen.

Am letzten Septembermontag durften die vierten und unsere fünfte Klasse an der Veranstaltung „Hallo Auto!“ des ADAC teilnehmen. Bei Sonnenschein, aber starkem Wind wurde den Schülerinnen und Schülern in knapp 90 Minuten sehr anschaulich und praxisnah bewusst gemacht, wie lange es doch dauert, bis ein fahrendes Auto zum Stillstand kommt.

Noch vor Schulbeginn hatte die Freiwillige Feuerwehr in Zusammenarbeit mit den Hausmeister der Schule, Herrn Wunderlich und Herrn Baller vom ADAC den Wörlanger gesperrt und einen Feuerwehrschlauch für die späteren Übungen angeschlossen. Die fünfte Klasse klingelte noch bei den Anliegern um sie über die Maßnahme in Kenntnis zu setzen und dann ging es schon los.

Am 10.9.19 was der große Tag für die neue ABC-Schützen gekommen. Der „Ernst des Lebens“ begann. Mit Schultasche und Schultüte bepackt, begann der 1. Schultag begleitet von zahlreichen Eltern, Verwandten und Freunden um 9:00 Uhr mit der Einschulungsfeier in der kleinen Turnhalle.

Die Lehrerinnen Frau Stanner, Frau Belmer und Frau Milde standen schon bereit, als die Kinder mit ihren Eltern eintrafen und waren mindestens genauso gespannt auf ihre Schüler, wie diese selbst.

Sprechzeiten & Materiallisten
grün

Sprechzeiten & Materiallisten

Die offiziellen Sprechzeiten aller Lehrkräfte finden Sie hier.

Materiallisten für das nächste Schuljahr finden Sie baldmöglichst hier.

Termine
grün

Termine

17Dez
17.12.19 9:00
Adventsbesinnung
Alle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Kontakt
grün

Kontakt

Grund- und Mittelschule Forstern
Schulstraße 4
85659 Forstern
Telefon: +49 8124 444330
Fax: +49 8124 444331
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elternpost Online
grün

Elternpost Online

Hier können Sie sich zur Elternpost online anmelden.